Publikationen, Vorträge, wissenschaftliche & therapeutische Tätigkeiten

Rittich, E.; Tormin, S. ; Bock, B. (2018) Prävention von Stimmstörungen. Thieme Verlag
Rezension für das Buch

Beushausen, U.; Ehlert, H.; Rittich, E. (2015) Gesundheitsförderung und Prävention im Setting Schule. Konzeption und Didaktik von Stimmseminaren für Lehrkräfte. FORUM Logopädie, Schulz-Kirchner

Rittich, E. (2014) Stimmlippenschwingungen bei Handmuskelaktivität. Sprache Stimme Gehör, Thieme

Rittich, E; Jungheim, M.; Ptok, M. (2014) Beeinflussung des Stimmlippeneinschwingvorganges durch Aktivierung kehlkopfferner Muskeln. Laryngo-Rhino-Otologie, Thieme

Neu erschienen im Thieme Verlag:

Vorträge und Workshops

2016 – Workshop zum Thema Evidenzbasierung in der Stimmtherapie. Bad Nenndofer Therapietage

2016 – Workshop zum Thema Stimmtrainings für Berufssprecher. Konzeption, Durchführung und Evaluation, Jahreskongress des Bundesverbands für Logopädie, Bielefeld

2013 – Vortrag „Therapy on stage“. Zum Thema Stimmtherapie Jahreskongress der Deutschsprachigen Gesellschaft für Sprach- und Stimmheilkunde, Magdeburg

2012 – Workshop zu „Stimmtherapie“. Klinischer Vormittag der Klinik für Phoniatrie und Pädaudiologie der Medizinischen Hochschule Hannover

Wissenschaftliche Tätigkeiten:

2011 – 2016 – Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Hochschule für angewandte Wissenschaft und Kunst, Hildesheim.
Mitarbeit an verschiedenen Forschungsprojekten:

  • Stimmtherapie bei funktionellen Dysphonien: Konzeption und Durchführung  einer multizentrischen Studie zur Effektivität von Stimmtherapie.
  • Mitarbeit an einem Forschungsprojekt zu Stimmtherapiemethoden. Ergebnisse liegen vor in Form einer Publikation im Forum Logopädie, 5 (27), 2013.
  • „Durchführung und Auswertung von Stimmexperteninterviews“, Ergebnisse liegen vor in Form einer Publikation im Forum Logopädie, 5 (26), 2012.

2011 – 2014 – Selbstständige Mitarbeit an einem Curricula zur Prävention von Stimmstörungen für Lehrer für das niedersächsische Landesinstitut für schulische Qualitätsentwicklung.

Die Aufgabengebiete umfassten unter Anderem die Erstellung eines Modulhandbuches, sowie die Erstellung von Unterrichtsmaterialien.
Das Projekt wurde auf dem dbl Kongress 2012 in Form eines Vortrages vorgestellt. Im Winter 2013/2014 erfolgte die Umsetzung.

Therapeutische Tätigkeiten

Seit Mai 2009
Praxis für Sprachtherapie Exner, sämtliche Störungsbilder, Schwerpunkt Stimmtherapie (Teilzeit)

2007 – 2012
Logopädische Praxis Geffert, sämtliche Störungsbilder (Vollzeit / Teilzeit)

Weiterführende Literatur – theoretisch zum Thema Stimmtraining/Stimmprävention

Rittich, Tormin, Bock (2018), Prävention von Stimmstörungen.
Ein Buch mit Grundlagen zur Gesundheitsförderung und Prävention, Überblick über bestehende Konzepte zur Stimmprävention, Materialien für die Praxis.

Gaul und Lang (2012), Hrsg. Voice Coaching. Zum richtigen Umgang mit der Stimme im Lehrberuf.
Ein Sammelband mit Beiträgen der Fachtagung in Rostock. Hintergründe und anwendungsbezogene Praxisbeiträge zum Thema Lehrerstimme.

Kliebisch und Meloefski (2009), Hrsg. Lehrer Gesundheit. Anregungen für die Praxis.
Ein Herausgeberwerk mit verschiedenen Beiträgen zum Thema, z. B. zur psychischen Gesundheit, Stress- und Zeitmanagement sowie zur Burnoutprävention von Lehrern.

Schürmann und Panknin (2008), Voice Coaching für Stimme und Ausdruck.
Dieses Buch leistet einen Beitrag zur Fachdidaktik der Stimm- und Ausdrucksarbeit.

Pezenburg (2007), Stimmbildung. Wissenschaftliche Grundlagen – Didaktik – Methodik.
Wissenschaftliche Grundlagen und Übungsmodelle zum Thema Stimmbildung.

Weiterführende Literatur – praktisch zum Thema Stimmtraining/Stimmprävention

Eberhart und Hinderer (2016), Stimm- und Sprechtraining für den Unterricht.
Ein Buch für Lehrer mit Hintergrundinformationen zum Thema sowie praktische Übungen.

Winter und Puchalla (2015), Sprechsport mit Aussprache-, Ausdauer- und Auftrittstraining.
Ein praktisch ausgerichtetes Buch mit Fokus auf dem Sprechsport und dem sportiven Sprech- und Artikulationstraining.

Bengtson-Opitz (2014), Anti-Aging für die Stimme.
Ein Buch für die Singstimme, ein gesangspädagogisches Konzept speziell für Personen ab 25 Jahren in zwei Bänden.

Knie (2014), Wie bleibe ich bei Stimme.
Ein praxisorientiertes Buch für Lehrer und deren Herausforderungen im Unterricht.

Gutzeit und Neubauer (2013), Auf Ihre Stimme kommt es an!
Ein Praxisbuch für Lehrer und Trainer mit fundiertem Hintergrundwissen sowie Tipps zur Stimmhygiene und praktische Übungen speziell für Lehrer und Trainer.

Sportelli (2013), Meine Stimme entdecken. Sprechtraining in Beruf und Alltag.
Ein Buch mit Grundlagen zum Thema Stimme, Informationen zur Stimmhygiene und Regeneration sowie zu speziellen Sprechsituationen.

Nollmeyer (2012), Die souveräne Stimme. Praxisnahes Stimmtraining mit interaktiver CD-ROM.
Mithilfe von Übungen und Computerprogrammen eine Möglichkeit, die eigene Stimme zu verstehen und weiterzuentwickeln.

Gerne bin ich für Sie da!

Wenn Sie Interesse an einem Fortbildungsangebot oder Einzelcoaching oder eine Frage haben, kontaktieren Sie mich gerne!

Telefon: +49 176 8440 2557
E-Mail: elin_rittich@yahoo.de